Association for European Inland Navigation and Waterways

kostenlose MobileApp des VBW

Alle Informationen des Vereins und Tools zur Schiffsoptimierung aus einer Hand. Jetzt kostenlos erhältlich für Android und iOS.

Weitere Informationen...

Thementag "Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Binnenschiffsbetriebes" am 10.11.2015 in Duisburg

Generell verfügen Binnenschifffahrtsunternehmen nur über wenige Instrumente zur Optimierung der Erträge. Wegen der Wettbewerbsintensität innerhalb der Branche, aber auch in Konkurrenz zu Eisenbahn und Straße, sind die Frachtraten ebenso wie die Fixkosten nur sehr begrenzt beeinflussbar.

Das Einsparpotential bei den laufenden Kosten durch die allgemeine Schiffsfinanzierung hängt von externen Faktoren wie dem gegenwärtigen Finanzmarkt sowie von den politischen Bedingungen ab und ist durch den Schiffbetreiber nicht zu steuern.

Der Treibstoffverbrauch ist damit der einzige Faktor, der vom Unternehmen variiert werden kann. Vor dem Hintergrund der Gasölpreisentwicklung hat diese Position zusätzlich an Bedeutung gewonnen. Gleichzeitig tragen derartige Effizienzsteigerungen auch zu einer Verbesserung der Umweltbilanz bei, da sie auch die tonnenbezogenen Emissionen des Binnenschiffstransportes senken.

Im Rahmen unseres Thementages werden wir Binnenschifffahrtsunternehmern die Möglichkeit geben, sich über verschiedene Möglichkeiten zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit des Binnenschiffsbetriebes zu informieren, die auf der Grundlage wissenschaftlich abgesicherter Erkenntnisse ausgewählt wurden.

Experten aus Unternehmen und Forschung präsentieren Maßnahmen und Projekte aus den Bereichen Schiffstechnik, Telematik und Awareness.

Der Thementag findet am 10. November 2015, ab 13:30 Uhr im Haus RHEIN, Dammstraße 15-17, 47119 Duisburg, statt. Die Teilnahme am Thementag ist kostenlos.


Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle, Frau Dörr, Telefon: +49 (0)203 80006-27, Fax: +49 (0)203 80006-28, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder laden Sie hier die Einladung herunter.

office

Verein für europäische Binnenschiffahrt und Wasserstraßen e.V.
Haus Rhein
Dammstraße 15-17
47119 Duisburg


postbox:
Verein für europäische Binnenschiffahrt und Wasserstraßen e.V.
47118 Duisburg

contact
phone: 0203/80006-27
Fax: 0203/80006-28
e-mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

map