Association for European Inland Navigation and Waterways

kostenlose MobileApp des VBW

Alle Informationen des Vereins und Tools zur Schiffsoptimierung aus einer Hand. Jetzt kostenlos erhältlich für Android und iOS.

Weitere Informationen...

VBW-Magazin 1/2017 erschienen

Das aktuelle VBW-Magazin mit der Nr. 1/2017 ist erschienen. In der aktuellen Ausgabe finden Sie u.A. Artikel zu folgenden Themen:

  • Infrastrukturbeschleunigung: WSV nimmt Vorschläge des Runden Tisches auf: Pilotprojekt für ein verbessertes Nachtragsmanagement und höhere Vergabegrenzen wird gestartet.
  • Infrastrukturplanung: Was kann Deutschland von Österreich und den Niederlanden lernen?
  • VBW wirkt zukünftig aktiv an der Ausgestaltung der neuen europäischen technischen Standards für die Binnenschifffahrt mit.
  • Geändertes Binnenschifffahrtsaufgabengesetz legt Grundlage für die weitere Digitalisierung der Supply-Chain.
  •  BÖB, VCI-Infrastrukturinitiative und VBW fordern die Digitalisierung der Wasserstraßen.
  • Jens Ley und Marcel Lohbeck in EU Expert Groups berufen.
  • Projekt NOVIMAR: VBW wirkt beratend an Projekt zur Einführung von Platooning in der Binnenschifffahrt mit.
  • Projekt COMEX: VBW bringt Perspektiven der Stakeholder bei Projekt zur Digitalisierung der TEN-T-Korridore ein.
  • Projekt Danube SKILLS: VBW als Best Practice im Donauraum präsentiert.
  • Abschlussbericht der Arbeitsgruppe „Landstrom für die Fahrgastkabinenschifffahrt“
  • Aktuelle Änderungen der Rheinschifffahrtsunterschungsordnung und der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung - Neues Funkhandbuch und Stabilitätsleitfaden

Klicken Sie hier, um zum Magazin zu gelangen.

office

Verein für europäische Binnenschiffahrt und Wasserstraßen e.V.
Haus Rhein
Dammstraße 15-17
47119 Duisburg


postbox:
Verein für europäische Binnenschiffahrt und Wasserstraßen e.V.
47118 Duisburg

contact
phone: 0203/80006-27
Fax: 0203/80006-28
e-mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

map