Verenigin voor Europese Binnenvaart en Waterwegen

kostenlose MobileApp des VBW

Alle Informationen des Vereins und Tools zur Schiffsoptimierung aus einer Hand. Jetzt kostenlos erhältlich für Android und iOS.

Weitere Informationen...

Rechtsvortrag: Unternehmensnachfolge in der Transportbranche am 11.11.2016 in Duisburg

Welche Gestaltungsmöglichkeiten einer Unternehmensnachfolge bieten sich einem Unternehmer in der Transportbranche? Wie läuft der Verkauf eines Unternehmens ab und was sind die kritischen Punkte für den Erfolg? Diese und andere Fragen zu Unternehmensnachfolge und -verkauf beantwortet dieser Vortrag. Er richtet sich nicht nur an Unternehmer der Transportbranche, die über eine Nachfolgelösung nachdenken (müssen), sondern auch an Entscheider und Mitarbeiter von Transportunternehmen, die sich für den Kauf eines Unternehmens von einem ausscheidenden Unternehmer interessieren. Für sie ist es erfolgskritisch, die besondere Interessenlage ihres Verhandlungspartners zu kennen.

Referieren wird Herr Dr. Tobias Rösner, Rechtsanwalt in der Sozietät FRANZ Rechtsanwälte in Düsseldorf. Er berät u.a. bei nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen.

Nach dem Vortrag werden wir ausreichend Gelegenheit zur Diskussion mit dem Referenten haben.

Der Vortrag findet statt am Freitag, dem 11. November 2016 um 13:00 Uhr im „Haus RHEIN“, Dammstraße 15-17, 47119 Duisburg-Ruhrort.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis zum 31. Oktober 2016 in unserer Geschäftsstelle, per E-Mail unter Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken. oder telefonisch unter 0203 - 80006-27 während der Sekretariatszeiten von 08:00-12:00 Uhr.


 

nadering

kantoor

Verein für europäische Binnenschiffahrt und Wasserstraßen e.V.
Haus Rhein
Dammstraße 15-17
47119 Duisburg


postbus:
Verein für europäische Binnenschiffahrt und Wasserstraßen e.V.
47118 Duisburg

Kontakt
Tel.: 0203/80006-27
Fax: 0203/80006-28
Mail: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken.